Bundesebene sucht Interessierte rund um das Thema Jahresaktion

Liebe Interessierte rund um das Thema Jahresaktion, 

Die Bundesleitung wurde 2019 damit beauftragt das Jahresaktionskonzept zu überprüfen und zu überarbeiten. In einem ersten Schritt sollen dazu die vergangenen Jahresaktionen evaluiert werden. 

Um diese Evaluation vorzubereiten und durchzuführen suchen wir Menschen, die in den Regionen vernetzt sind, die eigene Erfahrungen mit den Jahresaktionen haben (z.B. Mitglieder einer Jahresaktionsgruppe oder Multiplikator*innen einer Jahresaktion). 

Aus der Evaluation und den Ergebnissen der inhaltlichen Auseinandersetzung auf der Bundesversammlung 2021 soll ein Vorschlag für eine Konzeptänderung für die Bundesversammlung 2022 entstehen. 

Du hast Interesse bei der Vorbereitung und Durchführung der Evaluation mit zu arbeiten?  

Du kannst dir vorstellen, dich an bis zu 4 abendlichen Videokonferenzen einzubringen? 

Du hast die Motivation und Zeit zum selbstständigen Arbeiten zwischen den Treffen? 

 

Ein erstes digitales Treffen ist für Juli/August angedacht. 

 

Dann melde dich bis zum 24.05.2021 bei uns (E-Mail an: bundesleitung(at)dpsg.de).