< Werde Kurat*in!

Friedenslicht - Mut zum Frieden!

23.10.2019

 

 

 

Liebe Pfadfinder*innen!

nach guter alter Tradition wird auch in diesem Jahr wieder das Friedenslicht aus Bethlehem in unsere Diözese kommen. In einer gemeinsamen Feier soll es erneut in die ganze Diözese hinausgesandt werden. Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Ministrantinnen und Ministranten und alle anderen Jugendlichen, die das Licht in ihre Kirchengemeinden, aber auch zu sozialen Einrichtungen und besonderen Orten bringen, werden so zu Botschafterinnen und Botschaftern des Friedens, der vor 2000 Jahren von Bethlehem aus in die ganze Welt getragen wurde.

 

Wir laden euch am Sonntag, den 15. Dezember 2019 in die Kirche Christ König in Wiesbaden - Nordenstadt ein.

 

Ab 13:30 Uhr versammeln sich Pfadfinder*innen aus dem ganzen Bistum, um gemeinsam auf das Friedenslicht zu warten. Alle Kinder, Jugendlichen und Interessierte sind eingeladen an einer Aktion teilzunehmen, die auf die Aussendungsfeier einstimmt und vorbereitet.

Um 15:00 Uhr wird das Friedenslicht Wiesbaden erreichen. Dann laden wir zur gemeinsamen Aussendungsfeier ein, in dem das Licht und wir alle als Friedensbotschafterinnen und -botschafter ausgesandt werden.

Die Veranstaltung endet gegen 16:30 Uhr.

Bringt eine Tasse zum Vorprogramm und bitte ein Windlicht oder eine Laternen für den Gottesdienst mit. Während der Feier wäre es schön, wenn jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine brennende Kerze in der Hand halten könnte.

Anreise:

Damit ihr möglichst gut zu uns kommt:

1. Nutzt die Mitfahrbörse um mit möglichst wenigen Autos anzureisen

2. Parkt unbedingt am Globus (Ostring 2, 65205 Wiesbaden), an der Kirche stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Von dort sind es ca 10 Minuten Fußweg

3. Nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel! Ganz nah an der Kirche ist die Haltestelle "Nordenstadt Wallauer Weg", die ihr vom Hauptbahnhof aus mit dem Bus erreichen könnt.