< Corona: Wie geht es weiter?

Diözesanes Sommerlager: Neue Planungen!

22.07.2020

Manchmal muss man umplanen:
 

Das neue Datum für unser diözesanes Sommerlager ist vom 13.08. – 25.08.2021.


Leider konnten wir uns mit dem Veranstalter des Sonderzuges nicht einigen und aus diesem Grund, wird es keinen Zug zum Platz geben. Die Anreise wird etwas früher wie kommuniziert mit dem Bus stattfinden. D.h. die Gruppen werden vor Ort gegen 20 Uhr am 13.08. abgeholt.

Wir bleiben dann vom 14.08. bis zum 24.08. auf dem Zeltplatz. Dort werden wir abends ebenfalls nach 20 Uhr wieder mit den Bussen losfahren, sodass alle Mittwochmorgen (25.8.) zu Hause sind. Wir glauben, gerade für Lehrer*innen ist das eine gute Lösung, wegen möglichen Konferenzen am Ende der letzten Ferienwoche. Unsere Kids haben noch etwas Zeit sich zu akklimatisieren bevor es in die Schule geht. Alle anderen Leiter*innen müssen bei diesem Zeitraum am wenigsten (Sonder-)Urlaub nehmen.

Das Zelt- und Küchenmaterial wird separat mit einem großen LKW oder 7,5-Tonnern transportiert.
Da wir derzeit noch in der Planungsphase sind, werden wir Euch alle weiteren Infos wie Preise, Anmeldemodi usw. zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

Bis dahin wünschen wir Euch weiterhin einen schönen Sommer. Lasst es rocken!
Euer DSL-Planungsteam